Slow Cooker Rezept: Pulled Pork

Slow Cooker Rezept: Pulled Pork


Pulled Pork ist ein köstliches Rezept, das besonders gut und einfach im Slow Cooker gelingt. Wir haben ein einfaches Rezept mit Genussfaktor! Der Slow Cooker ist eigentlich keine neue Erfindung, schon seit den 1970er Jahren ist er besonders in England und Amerika im Einsatz. Das tolle an diesem Gerät ist, dass man in nur wenigen Minuten alles vorbereitet, die Zutaten in den Topf wirft und der Rest wird für dich erledigt ohne weitere Kochschritte. Und eines ist sicher, Fleischgerichte werden saftig zart und schonend gegart. Genau richtig für unser Pulled Pork Rezept.

Hier findest du unser Pulled Pork Rezept für den Slow Cooker

Für 4 Personen. Das Rezept entspricht einer Handtellergröße Eiweiß.

Zutaten:

  • 800 Gramm Schweinenacken oder Schulter/ Schopfbraten
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel, ganz
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüss oder nach Geschmack geräucherter Paprika, gibt “smokey flavour”
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfefferkörner
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Apfelsaft
  • 2 EL Apfelessig

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch möglichst fein hacken. Mind 5 Min stehen lassen.
  2. Gewürze evtl in einer Pfanne trocken anrösten, bis sie zu duften anfangen. Im Mörser möglichst fein zerstoßen.
  3. Alle Zutaten außer Fleisch, Apfelsaft und Essig im Mörser zu einer möglichst feinen Masse verarbeiten.
  4. Von allen Seiten dick auf das Fleisch streichen. Fleisch in einem Gefäß aus Stahl oder Glas 12-24 Stunden marinieren lassen.
  5. Fleisch (mit Marinade) in den Slow Cooker geben. Mit Apfelsaft und Essig angießen.
  6. Bei LOW 12-14 Stunden, HIGH 7-8 Stunden.
  7. Fleisch aus dem Slow Cooker nehmen und mit zwei Gabeln zerrupfen. Mit der Sauce beträufeln.

Rezept Hinweise:
Für eine vollständige Mahlzeit nach der Faustformel passt sehr gut: Cole Slaw und Potato Wedges aus dem Ofen – oder man kann das Fleisch als tolle Füllung für Wraps und Sandwiches verwenden.
>> hier kannst du das Rezept downloaden

Faustformel Club-Mitglieder finden dieses Rezept im Faustformel Speiseplan

Hier geht’s zum Rezept
Dort könnt ihr es euch mit einem Klick auf euren persönlichen Speiseplan setzen und eine automatische Einkaufsliste erstellen lassen.
Mehr Infos zum Club

Einen ausführlicheren Überblick zum Thema “Slow Cooker” mit Antworten auf Fragen wie “Welche Größe brauche ich?”, “Würzt man im Slow Cooker anders?”, “Hülsenfrüchte im Slow Cooker richtig verwenden” und einiges mehr finden Faustformel Club Mitglieder im Wiki.
Du bist noch kein Club-Mitglied? Dann wird es allerhöchste Zeit! 🙂
Mehr Info zum Club findest du hier.
Du kannst es für nur 1 EUR einen ganzen Monat lang ausprobieren!

Wer noch Informationen über den Slow Cooker allgemein sucht, findet hier mehr!

Sasha Walleczek
Mag. Sasha Walleczek ist diplomierte Ernährungstherapeutin und Gründerin des Faustformel Teams. Als Host mehrerer Hauptabensendungen zum Thema Ernährung, Autorin von 5 Büchern und 2 Hörbüchern und Entwicklerin des Faustformel Systems hat sie in den letzten 12 Jahren über 10.000 Menschen dabei geholfen einen entspannten Zugang zum Essen zu entwickeln und ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top