Suppe zum Mitnehmen: Süßkartoffelsuppe mit Feta

2018-11_Suesskartoffel_Feta_100

Gerade, wenn man viel unterwegs ist, sei es beruflich oder in seiner Freizeit, denkt man meistens als letztes daran etwas Gesundes zu essen. Dabei ist es gerade in stressigen Zeiten umso wichtiger auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, damit man nicht immer weiter in die Spirale von Heißhungerattacken gerät. Unser Fäustling Lilly hat uns da auf eine tolle Idee gebracht. Da sie beruflich extrem viel unterwegs ist und dabei selten gesund essen konnte, hat sie es sich mit unserem Kurs Detox Days angewöhnt Suppen in einer Thermoskanne mitzunehmen. So war sie immer in der Lage, sich, egal wo sie gerade unterwegs war, gesund zu ernähren. Diese Idee haben wir aufgegriffen und uns sofort hingesetzt und ein leckeres neues Rezept kreiert. Denn gerade wenn es draußen kühler wird, hat man vermehrt das Bedürfnis warm zu essen. Und die Süßkartoffel in der Suppe hilft dir sehr dabei dich lange zu sättigen und so bleibst du den ganzen Tag fit! Du kannst übrigens entweder gleich den gesamten Feta in der Suppe mit pürieren, wenn du die Suppe gleich direkt aus der Thermoskanne trinkst, oder du nimmst ein bisschen was davon extra in einer kleinen Schüssel mit und streust ihn in die Suppe bevor du sie isst.
Wenn es dir geschmeckt hat, dann solltest du auch unbedingt unsere griechische Linsensuppe mit Feta, die schnelle Tomatencremesuppe mit Linsen oder unsere Blumenkohlsuppe mit gelben Linsen testen.
Und wenn du jetzt erst so richtig auf den Geschmack gekommen bist, dann solltest du unbedingt bei uns im Club vorbeischauen und unser Schnupper-Abo um nur 1.- Euro im ersten Monat testen. So hast du gleich Zugriff auf mehr als 600 faustformeltaugliche Rezepte, viele fertige Speisepläne, kannst dir aber auch deinen eigenen zusammenstellen und natürlich eine Einkaufsliste dazu ausdrucken. Unsere “Fäustlinge” warten auch schon jedes Monat auf einen neuen Themenschwerpunkt rund um die Ernährung, der dir viele Infos in mehreren kurzen Videos bringt.
Dieses Rezept entspricht der Faustformel.
Für 1 Person

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • ½ Faust Süßkartoffel
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 75 Gramm Feta
  • ¼ mittelgroße Zitrone

Anleitung

  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und 5 Min ruhen lassen.
  2. Süßkartoffel schälen, Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Zwiebel in einem Topf mit etwas Öl (“einmal um den Topf”) kurz anbraten.
  4. Gemüse in den Topf dazu geben mit Wasser aufgießen und so lange köcheln lassen bis das Gemüse weich ist (ca 10-15 Min).
  5. ¾ des Fetas in die Suppe bröseln und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
  7. Den restlichen Feta über die fertige Suppe bröseln.

>> hier kannst du das Rezept auch downloaden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.