Wohlfühlgewicht 40+

Ohne Hungern. Ohne Verzicht. 
Weil auch du es verdient hast, dich in deinem Körper wohlzufühlen.

Wohlfühlgewicht 40+

Ohne Hungern. Ohne Verzicht. 
Weil auch du es verdient hast, dich in deinem Körper wohlzufühlen.

Wohlfühlgewicht 40+

Ohne Hungern. Ohne Verzicht. 
Weil auch du es verdient hast, dich in deinem Körper wohlzufühlen.

Warum nehmen viele Frauen ab 40 immer weiter zu?

Mit diesem Thema und was man dagegen tun kann beschäftigen sich alle unsere online Programme.

shutterstock_142174261 grün schlafen
Hallo Bauchfett!

Ab 40 verändern sich deine Hormone langsam und der Körper muss sich an diese neuen Bedingungen anpassen. Wenn dein Östrogen- und Progesteronspiegel sinkt, kann das zu Bauchfett führen – wenn du deinen Körper nicht gleichzeitig entsprechend unterstützt.

Paprika
Schlaf gut, Stoffwechsel!

Viele von uns über 40 haben schon zahlreiche Diäten hinter sich – und dementsprechend hat unser Körper gelernt zu „sparen“. Dazu kommt auch noch, dass der Körper oft mehr in der Zuckerverbrennung als in der Fettverbrennung steckt – und schon schläft dein Stoffwechsel gemütlich vor sich hin. Abnehmen wird also immer schwieriger! Die gute Nachricht: das kann man ändern.

rot
Willkommen Gewichtsspirale!

Zuerst war es nur ein halbes Kilo, dann waren es 1,5 Kilo – jedes Jahr „schraubt“ sich das Gewicht ein Bisschen mehr nach oben. Und es scheint ziemlich egal, was du dagegen tust. Hin und wieder versucht du mal radikal “durchzugreifen” und „reißt dich am Riemen“ – aber Abnehmen wird immer mühsamer (wenn sich die Waage überhaupt bewegt) und nach kurzer Zeit wiegst du noch mehr als vorher. Heißhungerattacken und Frust wechseln sich ab.

Wer steckt hinter dem Faustformel System?

Frauen über 40 liegen uns besonders am Herzen. Sie haben oft viele Diäten hinter sich, stehen unter Doppelt- und Dreifachbelastung – und egal, was sie probieren, es will mit dem Abnehmen oft nicht mehr so richtig klappen.
Und genau darauf haben wir uns im Team spezialisiert – denn wir finden:
Jede Frau hat es verdient, sich in ihrer Haut wohlzufühlen
Mag. Sasha Walleczek
Die diplomierte Ernährungstherapeutin Mag. Sasha Walleczek ist die wohl bekannteste Ernährungsexpertin Österreichs. Bekannt wurde sie als Host und Moderatorin mehrerer Hauptabendsendungen zum Thema Ernährung, sowie als Autorin von 5 Büchern und 2 Hörbüchern zum Thema Abnehmen. Das von ihr entwickelte Faustformel System ist Grundlage der angebotenen Programme, die sie gemeinsam mit ihrem Team nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen erstellt und weiterentwickelt.
Das Faustformel Team

Das Kernteam besteht aus der Ernährungspsychologin Mag. Julia Nittmann, die nicht nur ein Technik-Freak ist, sondern auch unsere Spezialistin für suchtartiges Essverhalten und Gelüste, sowie Mag. Elli Waidacher, Kommunikationswissenschaftlerin, die dafür sorgt, dass alles rechtzeitig online ist und die Rezeptdatenbank auf dem letzten Stand ist. Die jüngsten Teammitglieder sind die Ernährungswissenschaftsstudentin Sandra Maderthoner und Birgit Lemmerer, die uns im Marketing unterstützt und dafür sorgt, dass unsere Fäustlinge täglich mehr werden.

Mag. Julia Nittmann
Mag. Elli Waidacher
Sandra Maderthoner

Das Faustformel System bietet Unterstützung bei den häufigsten Gewichtsproblemen von Frauen über 40.

Was ist derzeit (noch) dein größtes Problem?

Ich bin süchtig nach Süßigkeiten!

Stell mit dem online Programm „Faustformel Zuckerfrei“ in nur 7 Tagen deine Lust auf Süßes und deine Heißhungerattacken ab – ganz ohne Hungern oder Verzicht!

Ich nehme einfach nichts mehr ab!

Aktiviere durch 10 Tage Intervallfasten in unserem online Programm Faustformel Stoffwechsel S.O.S. deine Fettverbrennung – und Abnehmen wird wieder möglich!

Ich möchte richtig entgiften und entschlacken!

Im online Programm Faustformel Detox Days zeigen wir dir, wie du in 7 Tagen deinen Körper richtig von Giftstoffen und Schlacken befreist – das geht auch mit Genuss!

Ich möchte langfristig meine Ernährung umstellen!

Umfangreiches Programm mit über 100 Videos über 6 Wochen. Schwerpunkt ist das Wissen über die Ernährung und die langfristige Umstellung der Ernährung.

Wie funktioniert das Faustformel System?​

Gib dem Körper alles, was er braucht und er gibt dir die Figur, die du dir wünschst.

Verbesserte Nährstoffversorgung

Stelle deine Mahlzeiten nach der Faustformel zusammen und iss dich IMMER satt.
Die Faustformel passt in jedes Leben und lässt sich immer und überall (auch mit der Familie!) umsetzen.

Körper kommt ins Gleichgewicht

Die Faustformel sorgt dafür, dass dein Blutzuckerspiegel stabil bleibt und du mit ausreichend Nährstoffen
versorgt wird. Dadurch beugst du nicht nur Heißhunger vor, sondern hilfst deine Hormone ins Gleichgewicht zu bringen und die Verdauung zu verbessern. 

Nach Lust und Laune entspannt essen 

Essen ist nicht nur die Aufnahme von Nährstoffen, sondern auch Ausdruck unserer Kultur.
Beim Faustformel System sind Ausnahmen deshalb Pflicht! Nur so kann eine langfristige Ernährungsumstellung erfolgreich sein!

Das sagen unsere Kunden

Du willst gleich loslegen? So geht es:

Online anmelden und loslegen

Deine Zugangsdaten bekommst du per E-Mail. Damit hast du sofort Zugang zu allem was du brauchst – Videos, Speisepläne, Rezepte und Einkaufslisten.

Videos ansehen und Speiseplan anpassen

Pass den Speiseplan mit ein paar Klicks an deine Vorlieben, Unverträglichkeiten und die Anzahl deiner Familienmitglieder an und drucke dir die Einkaufsliste aus.

Startzeitpunkt selbst wählen

Du selbst entscheidest, wann! Einen Tag bevor du loslegen möchtest, klickst du auf der Plattform den Startbutton und am nächsten Tag geht es los. (Du hast ab Kauf 3 Monate dafür Zeit). 

Mach mit beim Gruppenstart!

Hast du immer ganz viele Ausreden, warum du ein Programm gerade jetzt nicht starten kannst?
Fehlt dir der richtige Motivationsschub?

Wir organisieren regelmäßig Gruppenstarts für die Faustformel Detox Days und Stoffwechsel S.O.S., denn in der Gruppe macht es mehr Spaß und es gibt keine (faulen) Ausreden mehr!

Die Termine findest du bei den jeweiligen Programmen.

Kostenloses Webinar: Intervallfasten - wie macht man es richtig?

Video abspielen