Herzhaftes Rezept: Kartoffelpfanne mit Chinakohl und Kümmel

RDW_KW35_Kartoffelpfanne_Chinakohl_Kuemmel_web

Chinakohl ist so flexibel – wir lieben ihn kalt und warm! Wer sonst Kohl nicht gut verträgt – der zarte Chinakohl ist für viele besonders gut bekömmlich.

Dieses Rezept entspricht der Faustformel.
Für eine Person.

Zutaten

  • 1 Faustgröße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chinakohl
  • 2 TL Butter
  • ½ TL edelsüsses Paprikapulver
  • ½ TL gemahlener Kümmel
  • ½ Dose weiße Bohnen oder gekochte Bohnen

Anleitung

    1. Kartoffel waschen und in einem kleinen Topf in Salzwasser ca. 15
      Minuten kochen bis sie bissfest sind.
    2. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mind. 5 Minuten
      ruhen lassen.
    3. Den Chinakohl waschen, halbieren bzw. vierteln und mit einem
      Messer den Strunk heraus schneiden. Anschließend in feine Streifen schneiden.
    4. In einer Pfanne die Butter schmelzen und darin die Zwiebel mit dem
      Knoblauch anschwitzen. Kohl hinzufügen und 1-2 Minuten unter gelegentliches Rühren weiter anschwitzen.
    5. Paprikapulver und Kümmel hinzufügen und 1-2 Minuten weiter braten. Wasser (ca. 0,3 Tassen) hinzugeben und umrühren und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 5-6 Minuten bissfest dünsten.
    6. Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Bohnen gut abtropfen und beides zum Kohl geben. Das ganze weitere 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Solange bis die Bohnen heiß und die Kartoffel ein wenig angebräunt ist.
    7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

>> hier kannst du dir das Rezept downloaden

Sasha Walleczek
Mag. Sasha Walleczek ist diplomierte Ernährungstherapeutin und Gründerin des Faustformel Teams. Als Host mehrerer Hauptabensendungen zum Thema Ernährung, Autorin von 5 Büchern und 2 Hörbüchern und Entwicklerin des Faustformel Systems hat sie in den letzten 12 Jahren über 10.000 Menschen dabei geholfen einen entspannten Zugang zum Essen zu entwickeln und ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

3 Kommentare zu „Herzhaftes Rezept: Kartoffelpfanne mit Chinakohl und Kümmel“

  1. Jeanette Hensinger

    Ihre Rezepte sind ich Klasse…..hab das ein oder andere nach gekocht,gebacken….alle waren stets positiv begeistert.
    Dankeschön von mir….
    Mfg. Jeanette Hensinger

    1. Julia Nittmann

      Hallo Jeanette!
      Danke für das nette Lob – es freut uns sehr, wenn euch unsere Rezepte schmecken 🙂
      Liebe Grüße, Julia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top