Schnelle Tomatencremesuppe mit Linsen

RDW_KW15_Tomatencremesuppe_Linsen_web

Die Linse ist eine der ältesten Kulturpflanzen und wird bereits seit mehr als 8.000 Jahren angebaut. Dabei hat sie weder an Geschmack noch an Nährwert verloren. Aus diesem Anlass servieren wir euch heute eine gesunde und schnell zubereitete Tomatencremesuppe mit Linsen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Für zwei Personen.
Dieses Rezept entspricht der Faustformel.
Zutaten

  • ½  Tasse rote Linsen
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • ½ Dose Kokosmilch
  • 1 Zwiebel
  • ½  Zitrone

Anleitung

  1. Zwiebel grob hacken und mind. 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Zwiebel in ein wenig Olivenöl („einmal um den Topf“) andünsten. Dabei nicht braun werden lassen.
  3. Linsen waschen und abtropfen lassen und dazu geben. Tomaten und Kokosmilch beimengen, evtl. noch mit etwas Wasser aufgießen, umrühren und zum Kochen bringen.
  4. 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Linsen weich gekocht sind. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Dazu passt: ein kleines Stück Brot.
>>Hier kannst du das Rezept downloaden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.