Eis-Rezept: Bananen-Kokos-Vanille-Eis mit Kakaoglasur

RDW_KW_34_Bananen-Vanille-Kokos-Eis-Kakaoglasur

Es schmeckt nach Strand, Sonne und Urlaub und gehört zum Sommer wie der Sonnenbrand. Aber muss ein Eis immer gleich eine “kleine Sünde” sein? Wir sagen “nein!”. Und haben fürs Faustformel System zuckerfreie Eis-Snacks entwickelt, die auch noch genug Eiweiß enthalten, dass sie als gesunde Zwischenmahlzeit durchgehen!

Selbstgemacht bedeutet nicht nur “lecker”, sondern auch dass du genau weißt, was drin ist – nämlich keine Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, etc. Was brauchen man mehr?

Es gibt auch noch mehr leckere und einfache Rezepte für den Sommer, die wir – und die anderen Fäustlinge – wärmstens empfehlen können.

Einfach gleich den Blog abonnieren, immer auf dem letzten Stand bleiben und den Sommer genießen!

Zutaten für 1 Person

  • ½ Stk. mittelgroße Banane
  • 4 EL Kokosmilch
  • ½ TL Vanillepulver
  • 1 Handvoll Cashewnüsse
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 EL Kokosöl

Anleitung:

  1. Banane schälen, in kleine Stücke schneiden und ein paar Stunden einfrieren.
  2. Gefrorene Banane mit Kokosmilch ¾ der Cashews, und Vanillepulver in einem Mixer gut cremig mixen und in ein gefrierfestes Gefäß umfüllen.
  3. Ein paar Stunden einfrieren.
  4. Falls notwendig Kokosöl im Wasserbad verflüssigen und mit Kakaopulver verrühren. Die restlichen Cashews grob hacken und darunter rühren.
  5. Die Kakao-Mischung über das gefrorene Eis leeren (es wird sofort fest) und wieder einfrieren oder das Eis sofort servieren.

Anmerkung: Das Eis kann auch in Eisformen gefroren werden und in die Kakaoglasur getaucht werden.
>> hier kannst du das Rezept downloaden

Sasha Walleczek
Mag. Sasha Walleczek ist diplomierte Ernährungstherapeutin und Gründerin des Faustformel Teams. Als Host mehrerer Hauptabensendungen zum Thema Ernährung, Autorin von 5 Büchern und 2 Hörbüchern und Entwicklerin des Faustformel Systems hat sie in den letzten 12 Jahren über 10.000 Menschen dabei geholfen einen entspannten Zugang zum Essen zu entwickeln und ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

2 Kommentare zu „Eis-Rezept: Bananen-Kokos-Vanille-Eis mit Kakaoglasur“

  1. Das sieht wirklich lecker aus. Da bekommt man gleich wieder Vorfreude auf den Sommer. Da werden bei uns immer viele neue Eisrezepte ausprobiert.
    Mit besten Grüßen,
    Lara

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top