Slow Cooker Rezept: Suppentopf mit gekochtem Rindfleisch

RDW_KW46_Suppeneintopf_Rindfleisch_WEB

Der Slow-Cooker ist derzeit bei uns in der Faustformelküche der absolut beste “Kochgehilfe” den man sich vorstellen kann. Alles zusammenschnippeln, rein damit, aufgedreht für die nächsten 8 bis 10 Stunden vergessen und dann einfach eine herrliche Suppe oder Eintopf mit dem zartesten Fleisch, das man sich nur erträumen kann, genießen!

Für 2 Personen
Diese Rezept entspricht der Faustformel.

Zutaten

  • ca. 300 Gramm Rindfleisch (nicht zu fett)
  • Evtl. ein paar Rinderknochen
  • 1 gelbe Rübe
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Lauch
  • ca. 1 Faustgröße  Sellerieknolle
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Stk. Lorbeerblätter
  • 6 Wacholderbeeren

Anleitung:

  1. Die Zwiebel schälen, in der Hälfte durchschneiden und mit der Schnittfläche nach unten in einer Pfanne ohne Fett schön dunkel anbraten.
  2. Gemüse schälen und putzen und anschließend in bissgroße Stücke schneiden (auch die Zwiebel). Petersilie grob hacken.
  3. Alle Zutaten außer den Schnittlauch in den Slow Cooker geben, 1,5 TL Salz und nach Geschmack Pfeffer zugeben und mit so viel Wasser aufgießen, dass alles gut bedeckt ist (wer mehr Brühe haben will, kann den Topf auch bis oben füllen).
  4. Auf Stufe “hoch” mindestens 5-6 Stunden (8-10 Stunden sind auch kein Problem) garen.
  5. Fleisch herausnehmen und in kleine Würfel schneiden. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Hinweis: Die Suppe kann auch gut eingefroren werden!

>> hier kannst du dir das Rezept downloaden

2 Kommentare zu „Slow Cooker Rezept: Suppentopf mit gekochtem Rindfleisch“

  1. Hannes Gschwend

    … leider lässt sich dieses Rezept nicht downloaden [404 Not Found] ( so wie Pulled Pork und Linsensuppe mit Speck)

    1. Julia Nittmann

      Hallo Hannes! Vielen Dank für den Hinweis und entschuldige bitte, dass du die Links nicht öffnen konntest. Die sind scheinbar kaputt gegangen, als wir die Domäne von nachhaltigabnehmen.com auf faustformel.com geändert haben. Ich habe sie aber gerade repariert!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.