Video: Wie viel Zucker enthält ein Smoothie?

Smoothies liegen zurzeit voll im Trend und man hat das Gefühl, dass man sich etwas Gutes tut, wenn man diese angeblichen “Vitaminbomben” trinkt. Doch was steckt hinter diesem Hype? Sind sie wirklich so gesund, wie alle behaupten? In diesem Video zeige ich dir anhand eines Vergleichs mit einer Tafel Schokolade, welche “Süßigkeit” mehr Zucker enthält. Sieh dir das Video an - die Antwort wird dich überraschen!

2 Kommentare zu „Video: Wie viel Zucker enthält ein Smoothie?“

  1. Katja Gems

    Ist das bei selber gemachten Smoothies genauso extrem? Ich presse immer Orangen aus und mixe den Saft mit unterschiedlichen Obststücken (Apfel, Birne, Weintrauben, Kiwi,… je nach Saison). Würde mich sehr interessieren. Meine Kinder lieben diese Art Obst zu „essen“. Danke!

    1. Ja, es ist total egal, ob der Saft frisch oder aus der Flasche ist – Saft enthält einfach sehr viel Zucker und fast keine Ballaststoffe mehr und der Zucker wirkt daher im Körper wie „weißer Zucker“. Die Obststücke, die du im Ganzen hineingibst, zählen „als Obst“ (weil ja alle Bestandteile des Obstes dabei bleiben), nur der Saft ist dabei problematisch – hängt aber natürlich auch von der Menge ab. Aber wenn du selber Saft auspresst, dann weißt du, wie überraschend viel Obst man eigentlich auspressen musst, um ein ganzes Glas Saft zu bekommen. Und genau da liegt das Problem: du hast dann den Zucker von 3-4 ganzen Äpfeln in „purer“ Form zu dir genommen – aber du hättest vermutlich keine 3-4 ganzen Äpfel in der gleichen Zeit essen können. Obst im Ganzen (auch, wenn es püriert ist), ist wesentlich besser als Saft!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top