Faustformel Erfolgsgeschichte Petra

Faustformel Erfolgsgeschichte Petra

Petra ist diplomierte Krankenschwester und war so nett ihre Erfahrungen mit dem Faustformel System mit uns zu teilen. Ich durfte ihr dazu ein paar Fragen stellen: 

Wie alt bist du?
52 Jahre

Wie groß bist du?
161 cm

Wie viel wiegst du jetzt?
61 kg

Was war deine größte Herausforderung, dein größtes Problem beim Abnehmen oder deiner Ernährung BEVOR du die Faustformel entdeckt hast?
Ich habe seit ich denken Gewichtsprobleme und wollte es ein letztes Mal angehen. Meine erste Diät habe ich mit 16 Jahren gemacht … Der Verzicht und dieses “Ganz oder Gar nicht” waren ein ständiger Teufelskreis. Direkt bevor ich mit der Faustformel angefangen habe, hatte ich ca 75 kg. Davor hatte ich mit der Miss Sporty Diät 15 kg abgenommen, aber 7 kg wieder zugenommen …

Wie ist es dir damals gegangen? Wie hast du dich gefühlt?
Am ehestens so Gefühl von “es hilft eh alles nix”. Wenn ich nicht dauernd auf Diät bin, werde ich immer dicker usw.

Was hat sich geändert, nachdem du mit der Faustformel angefangen hast?
Es hat sich so etwas wie Hoffnung eingestellt. Auch die vielen Erklärungsvideos haben mir Mut gemacht es zu versuchen und es war erstmals keine Quälerei.

Nach welchem Zeitraum wurden bei dir die ersten Erfolge sichtbar?
Sofort! Der größte Erfolg war, dass ich meinen Süßhunger ziemlich bald in den Griff bekommen habe.

Wie viel hast du in welchem Zeitraum abgenommen?
14 kg in ca 1,5 Jahren. Hat länger gedauert, weil ich lange nicht akzeptieren wollte, dass ich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit habe, und das hat das Abnehmen natürlich am Anfang verlangsamt. 

Gibt es bestimmte konkrete Veränderungen/Ergebnisse/Erlebnisse, die dir wichtig sind oder besonders hervorstechen?
Ich höre besser auf die Signale meines Körper, fühle mich nicht mehr essgestört , bekomme nicht die Panik wenn ich 1 kg zunehme.

Was war für dich das Schwierigste am Abnehmen?
Mit der Faustformel war kaum etwas schwierig. Naja, vielleicht meine Nahrungsmittelunverträglichkeit zu akzeptieren und da auf Sasha zu hören 🙂 

Was waren die alltäglichen, kleinen Herausforderungen, die es zu meistern gab – und wie bist du damit umgegangen?
Zu Beginn vielleicht noch das Planen und vorbereiten wenn ich einige lange Dienste hatte.

Hat dich irgendetwas überrascht? (Weil es z.B. besonders leicht oder besonders schwierig war?)
Überrascht hat mich, dass ich bald keine Heißhungerattacken mehr hatte und mein Sättigungsgefühl sich normalisierte. 

Welche Tipps und Tricks aus unserem Programm haben dir besonders geholfen?

  • Eiweiß, Eiweiß, Eiweiß…
  • Hör auf deine Sättigung, iss bis du satt bist aber nicht voll.
  • Iss genug Nährstoffe! Wovon soll dein Körper schön sein! Ihr seid im Verzichtsdenken, denke daran: was kannst du Gutes für dein keinen Körper tun. 
  • Umso mehr Gutes umso weniger Schlechtes. 
  • Mach es so gut du kannst …usw 

Welches Faustformel Programm oder welches Buch war für dich das Nützlichste von allen?
Faustformel Power Programm (ist im Premium Abo enthalten, Anm.)

Wie viel Sport hast du gemacht?
2-3 in der Woche Krafttraining, machte ich aber schon vor der Faustformel.

Hast du für dich alleine gekocht oder haben andere mitgegessen? Wie war das für die anderen? Hat sich bei ihnen auch etwas verändert?
Ich habe auch für meinen Freund gekocht… ja, auch er hat abgenommen und seine Ernährung geändert.

Was machst du, wenn du „down“ bist und dein Plan am Kippen steht oder du knapp davor bist, alles über den Haufen zu werfen?
Mittlerweile macht mir das alles keinen Stress mehr. Ich esse einen halben Kuchen in 2 Tagen, wenn ich bei meiner Mutter bin und weiß ich kann Zuhause darauf ganz leicht „verzichten „. Ich habe Tage, da esse ich schlampig, und weiß am nächsten Tag verlangt mein Körper Gemüse und Eiweiß. 

Gibt es etwas, das du unseren Lesern mit auf den Weg geben möchtest?
Fangt klein an, vertraut Sasha wenn sie sagt:“Schau, dass du ausreichend Nährstoffe bekommst!”, fokussiere dich nicht nur auf die Zahl deiner Kilos, sondern auf deine Energie und dein Wohlbefinden. Genieße deine nährstoffreiche Kost und sei dir bewusst dein Körper freut sich darüber. 

Petra, vielen Dank, dass du deine Geschichte mit uns geteilt hast! Das ist eine große Inspiration und Motivation für andere, die sich vielleicht bisher nicht getraut haben mit dem Faustformel System anzufangen!

Sasha Walleczek
Mag. Sasha Walleczek ist diplomierte Ernährungstherapeutin und Gründerin des Faustformel Teams. Als Host mehrerer Hauptabensendungen zum Thema Ernährung, Autorin von 5 Büchern und 2 Hörbüchern und Entwicklerin des Faustformel Systems hat sie in den letzten 12 Jahren über 10.000 Menschen dabei geholfen einen entspannten Zugang zum Essen zu entwickeln und ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top